Blog

Themenkreis Konflikte - Wahrheit

Avatar of Alexander Luginbühl Alexander Luginbühl - 05. Oktober 2018 - Themenkreis Konflikte

Ein Bibeltext, welcher mir in der Vorbereitung der pädagogischen Kurswoche begegnet und hängen geblieben ist, ist Joh 14,6: Jesus antwortete ihm: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben."

Gerade in Konflikten, aber auch in anderen schwierigen, herausfordernden Situationen nehmen wir es heute nicht mehr so genau mit der Wahrheit. Ein bisschen die Wahrheit dehnen liegt doch durchaus drin.

Gibt es überhaupt DIE Wahrheit? Macht sich nicht jeder Mensch seine eigene Wahrheit? Ist nicht das wahr, was für mich stimmt, was ich als wahr empfinde?

Insbesondere seit Fakten als Fake News gelten, oder Fake News wahr sind, ist uns oft unklar was die Wahrheit ist. Und wir stellen uns heutzutage oft die Frage: "Was ist wahr?" Jesus sagt klar, dass er die Wahrheit ist. Es gibt eine absolute Wahrheit. Egal wie ich es drehen und wenden will, es gibt die Wahrheit. Diese Tatsache, dass es eine einzige Wahrheit gibt, gibt Halt, Sicherheit. Gerade in der heutigen Zeit, wo es subjektive Wahrheiten gibt und Wahrheit ein dehnbarer Begriff ist.

Meine Wahrheit ist Jesus Christus, an ihm orientiere ich mich und er ist das Mass, welches ich anlege, wenn die Frage aufkommt: "Was ist wahr?"

Neuer Kommentar

Netiquette

 

Ein Blog ist ein Gefäss, in dem Meinungen geäussert und diskutiert werden. Um eine faire Diskussion zu ermöglichen, müssen sich alle Beiträge des Blog an gewisse Regeln halten (siehe unten). Kommentare, welche dieser Netiquette widersprechen, werden gelöscht.

Regeln: 

1. Pflegen Sie einen freundlichen und respektvollen Umgangston.

2. Kommentieren Sie sachlich und auf das Thema des Artikels bezogen. Fassen Sie sich kurz.

3. Äussern Sie sich fair: Beleidigungen, persönliche Angriffe, rassistische Äusserungen sind fehl am Platz.

4. Geben Sie bitte Ihren richtigen Namen an, dann können wir offen miteinander diskutieren.